Buch auf dem Tisch

AUTOR

Thierry Lalive d'Epinay lebt, seit er sich erinnern kann, mit Kindergeschichten: Jeden Abend erzählte ihm sein Vater Jacques auf Französisch Abenteuer, die er fortlaufend erfand und weiterentwickelte.

Die Tradition seines Vaters setzte Thierry Lalive d‘Epinay als Erwachsener fort. Auch er zog seine Kinder, Neffen und Nichten und später seine Enkelinnen und Enkel mit von ihm erfundenen Geschichten in den Bann. Das Besondere dabei ist, dass die Kinder immer Teil der Geschichte waren, die sie gerade zu hören bekamen. «Arno und die Steinmonster» ist die erste dieser Geschichten, die publiziert wird.